Kopfbild ZMDI Schachfestival e.V.
ZMDI Schachfestival

Förderung

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Veranstaltungen

Verbände

Kooperationen

Blitzturnier Einzel

Einzelblitzturnier

DSC 1919 Keith in Runde 2 guter LauneZum Einzelblitzturnier am Montagabend haben sich genau 100 Spieler eingefunden. Diese enorme Teilnehmerzahl übertraf die Erwartungen des Veranstalters und spiegelt das große Interesse am gesamten Turnier wider. Das Einzelblitz fand einen knappen Sieger: GM Keith Arkell (England) gewann mit 8 Punkten vor dem punktgleichen Steffen Weitzer (Schachfreunde Leipzig). GM Jaan Ehlvest (USA) wurde mit 7 Punkten Dritter.

Alle drei waren über das gesamte Turnier in der Spitzengruppe vertreten. Steffen Weitzer allerdings musste sich wegen seiner höheren Startnummer erst nach vorne kämpfen, ließ sich dann von dort aber nicht mehr vertreiben.

Den Sonderpreis für den besten Spieler 65+ sicherte sich dank eines Sieges in der letzten Runde Anatoly Donchenko (Deutschland).

 

 

DSC 1871 Einzelblitz Ansetzungen der 1. Runde sind bekanntDSC 1879 Gut gelaunter GM Keith Arkell vor der 1. RundeDSC 1882 Renato Frick Liechtenstein Gerard De Lange NetherlandsDSC 1884 Turnierleiter IA Jens WolterDSC 1888 Los gehtsDSC 1910 Spielsaal BlitzDSC 1925 Kiebitze an den SpitzenbretternDSC 1932 Roland Graf GM Mark HebdenDSC 1934 GM Jewgeny Sveshnikov Roland Graf MitteDSC 1979 Steffen Weitzer 3

 
 

Sponsoren & Partner