Kopfbild ZMDI Schachfestival e.V.
ZMDI Schachfestival

Von Nah und Fern - Schach spiel'n wir gern

links: Turniersieger Robert Baskin (SAbt TuS Makkabi Ffm)In Dresden daheim, in der Welt zuhause. Rekordverdächtige 48 Teilnehmer, sowohl alteingesessene Dresdner als auch Touristen, fanden sich gestern im Ramada Hotel Dresden ein, um einige flotte Partien Schach zu spielen.

Über 7 Runden konnte man durchweg faire und disziplinierte Spiele in angenehmer Atmosphäre erleben. Gespielt wurde ein Schnellturnier mit jeweils 10 Minuten + 10 Sekunden Bonus Bedenkzeit. Durch diese Boni kam es auch schon mal zu sogenannten Seeschlangen - Partien, die einfach nicht enden wollten, weil die Kontrahenten hart um den Sieg kämpften und pro Zug immer noch 10 Sekunden zusätzlich bekamen.

Bis zur letzten Runde wurde sich nichts geschenkt. Selbst beim Duell Karsten gegen Stephan Hansch, Bruder gegen Bruder, wurde das letztendliche Remis lang ausgekämpft. Beim Wettkampf kennt man nun mal keine Freunde.
Überraschungssieger des Turniers war Robert Baskin, der 6 von 7 Partien überzeugend gewann und sich dann nur in der letzten Runde auf ein taktisches Remis mit Karsten Hansch einigte, und somit das Turnier für sich entschied. Der 14- Jährige war nur einer von vielen Jugendlichen, die am 15. Urlauber- und Touristenturnier teilnahmen. Auch die Kleinsten wurden gestern ausgezeichnet. Beste bei den Kindern wurde die kleine Henrike Schlegel aus Sachsen- Anhalt vor den Rößler-Brüdern aus dem Zittauer Oberland.

Zum Schluss erhielten alle Teilnehmer einen Preis aus der Dresdner Region. Von Jahreskarten der Dresdner Kunstsammlungen, über sächsischen Wein, Fahrten mit der Weißen Flotte und lasergravierte Glasfiguren der Frauenkirche bis hin zu Wander- und Landkarten des Dresdner Umlandes war alles dabei. Klein und Groß kam auf seine Kosten und für alle sportlich aktiven Schachspieler heißt es jetzt: Ab aufs Rad oder auf den Wanderweg! Und hoffentlich kreuzen sich unsere Wege nächstes Jahr beim 16. Urlauber- und Touristenturnier wieder.

 

Urlauber- und Touristenturnier 2013Urlauber- und Touristenturnier 2013Turnierleiter Uwe Lehmann mit dem Turniersieger Robert Baskin

 
 

Sponsoren & Partner