Kopfbild ZMDI Schachfestival e.V.
ZMDI Schachfestival

24. Offene Sächsische Senioren Einzelmeisterschaft 2016

Termin.
31. Oktober bis 08. November 2016

 

Veranstalter.
Schachverband Sachsen e. V. (SVS)

 

Ausrichter.
ZMDI Schachfestival Dresden e. V.

Turnierorganisator: IO Dr. Dirk Jordan

Schiedsrichter: Karsten Wieland

 

Spielort.
Wyndham Garden Dresden, Wilhelm-Franke-Straße 90, 01219 Dresden

 

Turnierleitung.
Guntram Ledfuß

Christian Eichner, Referent für Seniorenschach des SVS

 

Teilnehmer.
Damen Jahrgang 1961 und früher,       Herren Jahrgang 1956 und früher

 

Spielmodus.
9 Runden Schweizer System, 90 Minuten für 40 Züge und 30 Minuten für den Rest der Partie. Vom 1. Zug an werden je Zug 30 Sekunden hinzugefügt. Die Wartefrist beträgt 30 Minuten. Ansonsten gelten die aktuellen FIDE-Regeln. Bei Punktgleichheit nach Abschluss des Turniers gilt für die Platzierung die Buchholz-Wertung, bei gleicher Buchholz-Wertung die Buchholz-Summen-Wertung. Das Turnier wird DWZ und ELO ausgewertet.

 

Zeitplan.
Montag, den 31.10.2016, 12.30 – 14.00 Uhr persönliche Registrierung am Spielort; 14.30 Uhr Eröffnung, 15.00 Uhr 1. Runde
Dienstag, den 01.11.2016, 09.30 Uhr 2. Runde
Mittwoch, den 02.11.2016, 09.30 Uhr 3. Runde
Donnerstag, den 03.11.2016, 09.30 Uhr 4.Runde
Freitag, den 04.11.2016, 09.30 Uhr 5. Runde
Samstag, den 05.11.2016, 09.30 Uhr 6. Runde
Sonntag, den 06.11.2016, 09.30 Uhr 7. Runde
Montag, den 07.11.2016, 09.30 Uhr 8. Runde
Dienstag, den 08.11.2016, 09.30 Uhr 9. Runde; 15.00 Uhr Siegerehrung

 

Auszeichnung.
Der Turniersieger ist „Sieger der 24. Offenen Sächsischen Senioren-Meisterschaft 2016“.
Der bestplatzierte Teilnehmer des SVS ist „Seniorenmeister Sachsen 2016".
Die bestplatzierte Teilnehmerin des SVS ist „Seniorenmeisterin Sachsen 2016".

Der bestplatzierte Teilnehmer des SVS Jahrgang 1941 und älter ist „Nestorenmeister Sachsen 2016“

 

Preise.
Die unter „Auszeichnung" Genannten erhalten Pokale.

Preisgelder: 1. Platz € 300, 2. Platz € 200, 3. Platz € 150, 4.Platz € 100.

Sachpreise gibt es für die weiteren 15 Platzierten, die beste weibliche Teilnehmerin, den besten Spieler über 80 Jahre, den besten Spieler zwischen 70 und 80 Jahren und die besten Spieler in ausgewählten Wertungskategorien. Details dazu sind vom Meldeergebnis abhängig.
Eine Doppelauszeichnung mit Geld- und/oder Sachpreisen wird ausgeschlossen. Die Preise werden nur persönlich an die Preisträger während der Siegerehrung vergeben.

 

Teilnahmegebühr.
50 Euro, einzuzahlen auf das Konto des ZMDI Schachfestival Dresden e. V.,
IBAN: DE 91 8505 0300 3120 0701 05, BIC: OSDDDE81XXX bei der Ostsächsischen Sparkasse, mit dem Zahlungsgrund „Seniorenmeisterschaft / Name, Vorname des Teilnehmers".

Entsprechend der Finanzordnung des SVS (§5 Allgemeines 3.) zahlen Teilnehmer,   welche   nicht   im   angebotenen   Hotel übernachten, einen Organisationsbeitrag von   4,00 Euro je Wettkampftag, das entspricht bei 9 Wettkampftagen einer Summe von 9 x 4.00€= 36.00 €

 

Anmeldung.
Online unter www.schachfestival.de oder schriftlich mit Angabe von Name, Vorname, Geburtsdatum, vollständiger Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Verein und Quartierwunsch bis
30. September 2016 an Christian Eichner, Achtbeeteweg 49b, 01189 Dresden oder per E-Mail mit den gleichen Angaben an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Spätere Anmeldungen sind bei offener Turnierkapazität möglich.
Telefonische Anfragen können an 0351/4161629 gerichtet werden.
Die Anmeldung wird erst nach Eingang des Startgeldes auf dem Konto des Ausrichters rechtskräftig.

 

Übernachtung.
Schachfestival-Sondertarif im 4-Sterne-Hotel „Wyndham Garden Dresden“ (ehemals RAMADA Hotel Dresden):

EZ Ü/F: 59 € ab 8 Nächte (3-7 Nächte: 62 €, 1-2 Nächte: 65 €)

DZ Ü/F: 39 € p.P. ab 8 Nächte (3-7 Nächte: 40,50 € p.P., 1-2 Nächte: 42 € p.P.)

Die Bezahlung der Übernachtung erfolgt durch die Teilnehmer am Abreisetag direkt an der Rezeption des Hotels. Reservierungen zu diesem Tarif sind nur über den ZMDI Schachfestival Dresden e. V. bis zum 30.September 2016 möglich. Erfolgt bis zum 30. September 2016 kein Eingang des Startgeldes, behält sich der Ausrichter eine Stornierung der Hotelbuchung vor. Spätere Reservierungen sind nur bei ausdrücklicher Bestätigung durch den Ausrichter möglich. Es gelten die AGB des Wyndham Garden Dresden und die Bedingungen des Schachfestival - Sondertarifs.

 

Presseinformationen

Mit der Anmeldung zum Dresdner Schachherbst ist jede(r) Teilnehmer(in) damit einverstanden, dass die Medien über das Ereignis informiert werden und ihrerseits darüber berichten. Die Informationen können auch im Internet veröffentlicht werden. Dabei können personenbezogene Daten von Teilnehmern genannt werden. Die Veröffentlichung ereignisbezogener Fotos und Bilder ist eingeschlossen.
Mit der Meldung akzeptieren die Spieler alle oben genannten Bedingungen.

 

Irrtümer und Änderungen vorbehalten, Stand 22.06.2016

 
 

Sponsoren & Partner