Kopfbild ZMDI Schachfestival e.V.
ZMDI Schachfestival

Echtes Endspiel in der letzten Runde!

DSC 3389Waltenbergerlinks_Schneider

 

Die letzte Runde der 24. Offenen Sächsischen Senioreneinzelmeisterschaft verspricht Spannung pur. Alexander Schneider (Wilhelmshavener SC) und Dr. Rainer Kempe (SV Lok Dresden) werden den Turniersieg unter sich ausmachen. Alexander Schneider, der heute gegen Udo Waltenberger erfolgreich war, liegt mit 6,5 Punkten allein an der Tabellenspitze. Sein morgiger Gegner war von den Spielern, die mit jeweils 5 Punkten in die achte Runde gestartet waren, als einziger erfolgreich - er gewann gegen Marina Krilova.

Die Partie an Brett drei zwischen Siegfried Klimpel und Klaus Nickl endete remis. Auch der Kampf um die Plätze ist wie die Damenwertung noch offen.

 

DSC 3392Alexander SchneiderDSC 3393Klaus NicklDSC 3394Elisabeta KanibalotskaDSC 3396Udo WaltenbergerDSC 3397Marina KrilovaDSC 3398Siegfried KlimpelDSC 3399Rainer SiegmundDSC 3400Peter KahnDSC 3403vorn Manfred Thoniglinks Claudius PortschDSC 3404vorn Hans Haukelinks Elena AfanasievaDSC 3405TurniersaalDSC 3406TurniersaalDSC 3407Turniersaal

 
 

Sponsoren & Partner