Kopfbild ZMDI Schachfestival e.V.
ZMDI Schachfestival

Ausschreibung Challenge 2015

Teilnahmeberechtigt.

Alle deutschen Titelträger mit einer aktuellen ELO-Zahl ≥2200 (Stand 01.08.2015).

 

Termin.
15. August bis 17. August 2015

 

Modus.
9 Runden Schweizer System.

 

Turnierwertzahl.
Die TWZ (Turnierwertzahl) wird zur Grundlage der Startrangfolge genommen. Als TWZ gilt die Schnellschach-ELO der FIDE vor ELO eines Spielers zu Turnierbeginn.

 

Bedenkzeit.
Die Bedenkzeit beträgt 25 Minuten. Vom ersten Zug an werden je Zug 10 Sekunden hinzugefügt. Die Wartezeit beträgt 15 Minuten.

 

Spielort.
Wyndham Garden Dresden, Wilhelm-Franke-Straße 90, 01219 Dresden
(ehemals RAMADA Hotel Dresden)

 

Zeitplan/Rundenzeiten.
15. August:
13.00 Uhr Eröffnung, anschließend 1. Runde. 2. Runde 15.00 Uhr. 3. Runde 17.00 Uhr.
16. August: 4
. Runde 13.00 Uhr. 5. Runde 15.00 Uhr. 6. Runde 17.00 Uhr.
17. August: 7. Runde 13.00 Uhr. 8. Runde 15.00 Uhr. 9. Runde 17.00 Uhr; anschließend Siegerehrung.

 

Ausrichter.
ZMDI Schachfestival Dresden e.V., Oskar-Mai-Str. 6, 01159 Dresden, Tel.: 0351 4161629, Fax: 0351 4161639, www.schachfestival.de

 

Anmeldung.
Online unter www.schachfestival.de oder an den Turnierleiter Dr. Dirk Jordan, Oskar-Mai-Str.6, 01159 Dresden oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis 30. Juni 2015.

Spätere Meldungen sind bei offener Turnierkapazität und Erhöhung des Startgeldes möglich.

 

Teilnahmegebühr.
Die individuellen Teilnahmegebühren, berechnet anhand der Formel:

(Höchste aktuelle deutsche ELO – persönliche ELO) /10

[Stand 01. August 2015] abgerundet auf ganze Euro, sind bei der persönlichen Registrierung im Turniersaal zu entrichten.

 

Rechenbeispiel mit F. Bindrich (Nr. 1):

ELO 2690 (Naiditsch) - ELO 2610 (Bindrich) = 80 / 10 = 8 €.

 

Persönliche Registrierung.
Im Turniersaal am 15. August 2015 von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr. Die persönliche Registrierung ist für eine Teilnahme zwingend erforderlich.

 

Preisfonds.
Plätze 1 bis 3 sind qualifiziert für das UKA German Masters.

Vollständige Auszahlung des Startgeldes nach prozentualer Verteilung auf die Plätze 4 bis 15.

Challange Preisfond

Bei Punktgleichheit werden die Preise nach Wertung (Buchholz nach FIDE ohne Streichwert, Buchholzsumme) vergeben.
Die Preisvergabe erfolgt ausschließlich während der Siegerehrung an die Preisträger persönlich.

 

Übernachtung.
Schachfestival-Sondertarif im Wyndham Garden Dresden mit Blick auf Dresden: EZ Ü/F: 70 Euro
, ab 3 Nächten 65 Euro, ab 8 Nächten 59 Euro. DZ Ü/F: 95 Euro, ab 3 Nächten 88 Euro, ab 8 Nächten 78 Euro.

Die Bezahlung der Hotelkosten erfolgt durch die Teilnehmer am Anreisetag direkt an der Hotelrezeption.

Buchungen zu diesem Tarif sind nur über den ZMDI Schachfestival Dresden e. V. möglich.

Wegen der großen Nachfrage wird um eine möglichst frühe Buchung gebeten. Erfolgt bis 31. Juli 2015 kein Eingang des Startgeldes, behält sich der Veranstalter eine Stornierung der Hotelbuchung vor. Es gelten die AGB des Wyndham Garden Dresden und die Bedingungen des Schachsondertarifs.

Anreisen ohne vorherige Anmeldung können nicht zum Schachsondertarif gewährt werden, es gilt der jeweilige Tagestarif.

 

Bitte beachten Sie, dass ab dem 01.07.2015 eine Bettensteuer in Dresden anfallen könnte.

 

Presseinformationen.

Mit der Anmeldung zum Dresdner Schachsommer ist jede(r) Teilnehmer(in) damit einverstanden, dass
die Medien über das Ereignis informiert werden und ihrerseits darüber berichten. Die Informationen
können auch im Internet veröffentlicht werden. Dabei können personenbezogene Daten von Teilnehmern
genannt werden. Die Veröffentlichung ereignisbezogener Fotos und Bilder ist eingeschlossen.
Mit der Meldung akzeptieren die Spieler alle oben genannten Bedingungen.

Schachsondertarif


Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Stand 27.03.2015

 
 

Sponsoren & Partner